Herzlich willkommen auf der Homepage der VHS Kahl-Alzenau-Karlstein

Wir sind für Sie da - in Alzenau, Kahl und Karlstein mit jährlich über 800 Kursen, Seminaren und Einzelveranstaltungen für mehr als 30.000 Bürger. Wir qualifizieren, bilden, unterstützen, beraten und bieten neue Ideen und Anregungen in einem breiten Weiterbildungsprogramm. Wir haben uns mit diesen Zahlen zu einer der wichtigsten Institutionen der Erwachsenenbildung in der Region entwickelt und belegen den vierten Platz in Unterfranken – nach den großen Städten Würzburg, Aschaffenburg und Schweinfurt.
Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist "Lebenslanges Lernen" wichtiger (...)
weiter

 
  1. Änderungen bei der Krankenkassenförderung

    Sehr geehrte Teilnehmerin, sehr geehrter Teilnehmer,
    Mit der Aktualisierung des Leitfadens vom 10. Dezember 2014 müssen die Krankenkassen  nun bundesweit die Kursüberprüfung und die Entscheidung über die Förderfähigkeit an die Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) in Essen übertragen. Ob ein Kurs gefördert wird, entscheidet allein die jeweilige Krankenkasse. Danach soll die VHS Kahl-Alzenau-Karlstein (...)
    weiter

     
  2. Hinweis Karlstein:

    Whisky - Seminar
    Whisky brennen mit Severin Simon
    Ein kleiner Ausflug in die Whiskybrennerei
    Helmut Schwöppe
    Freitag, 20.10.2017 18:00h - 22:00h, Anmeldeschluss 17.10.2017
    Anmeldung für beide Kurse 06188/5287

    Vorträge in Karlstein:

    Energieabende der VHS Karlstein am Main
    Heizungserneuerung - gewusst wie!
    Peter Bayer
    Montag, 23.10.2017 um 19:30 im Rudolf-Wöhrl-Pavillon (am Oberborn 1) in Karlstein
    Island-Rundreise & Grönland-Expedition
    Auf den Spuren der Wikinger mit Mietwagen und Schiff
    Günter Rücker
    Donnerstag, 9.11.2017 um 19:30 im Rudolf-Wöhrl-Pavillon (am Oberborn 1) in Karlstei
    Die baltischen Länder in Vergangenheit und Gegenwart
    Gerd Peter Lux
    Montag, 13.11.2017 um 19:30 im Rudolf-Wöhrl-Pavillon (am Oberborn 1) in Karlstein
    Vortrag in zwei Folgen:
    Die Kanaren „Gesichter einer Inselwelt“
    Teil 1: Fuerteventura, Lanzarote, Graciosa und Gran Canaria.
    Gerd Stein
    Donnerstag, 23.11.2017 um 19:30 im Rudolf-Wöhrl-Pavillon (am Oberborn 1) in Karlstein
    Hinweis:
    IT - Treff - Neu im Semester
    Der IT-Treff bietet Ihnen die Möglichkeit zum individuellen Üben mit Hilfestellung eines erfahrenen Dozenten der sich auch um Ihre eigenen Anliegen kümmert.
    Donnerstag,28.09.2017 von 18:00 bis 21:00 in der Waldschule Großwelzheim

    Vorträge in Alzenau:

    "Ich bin wie ich bin - aber wieso?"
    Ruth Fischer
    Mittwoch, 18.10.2017 um 19:00 im Seminarraum 1, Alte Post, Burgstraße 9
    "Erziehung heute"
    Christian Friedrichs
    Donnerstag: 19.10.2017 >um 19:30 im Seminarraum 1, Alte Post, Burgstraße 9>
    " Kinderarbeit - Weltladen will's wissen "
    Joachim Simon
    Montag, 06.11.2017 um 20:00 im Seminarraum , Alte Post, Burgstraße 9
    Warum ist es auf unserer Erde so angenehm ?
    Friedrich W. Volck
    Donnerstag: 23.11.2017 um 19:30 im Physiksaal, Spessart Gymnasium
    Persönliche Vorsorgeregelungen für kritische Lebenssituationen
    Hubert Hein
    Dienstag, 12.12.2017 um 19:00 Seminarraum , Alte Post, Burgstraße 9

    Vorträge in Kahl:

    Dienstag, 10.10.2017, 20.00h-21.30 im VHS-Haus in Kahl:
    Steffen Hoppe: Der Nil - vom Mittelmeer zu den Silberbergen am Äquator
    Öder Wüste, lebensfeindliche Umgebung. Doch seit Urzeiten wälzen sich die braunen Wassermassen des Nils dem Mittelmeer entgegen. Wir fahren mit dem Rad von Kairo bis Assuan, durchqueren den Norden Sudan und folgen den Spuren großer Entdecker.


    Dienstag, 7.11.2017, 20.00h-21.30h im VHS-Haus in Kahl:
    Christian Friedrichs: Nicht diskutieren - sondern? In diesem Vortrag wird eine Alternative zu endlosen Diskussionen vorgestellt. Coach Christian Friedrichs vermittelt Kommunikationsgrundlagen und praktische Tipps.

    Workshops in Kahl:

    21.10.2017, 9:00-11:30h, 15,00€
    Ellen Beitat: Gegen Erkältungen mit Aromen und Düften.
    Duft als Heilkraft und Gesundheitsprophylaxe.
    Anmeldung unter: 06188-4486956

    5.11.2017/12.11.2017, 10:30h-15:30h:

    Swing und Lindy Hop - für Einsteiger unter der Anleitung von Andrea Unkelbach-Henn.
    Anmeldung unter: 06188-4486956

    18.11.2017/19.11.2017, 9:00-14:00h, 50,00 €:

    Qi-Gong und Zen-Meditation unter der Anleitung von Waltraud Seydel.
    Ein Wochenende in Achtsamkeit und Stille.
    Anmeldung unter 06188-4486956 oder 06188-2945.

    25.11.2017, 10:00-16:00h, 40,00€

    Entwerfen Sie Ihren Traumgarten! unter der Anleitung von Landschaftsarchitekt Michael Maier.
    Anmeldung: 06188-4486956

    25.11.2017, 9:00-18:00h, 45,00€
    Bernhard Schramm: Rhetorik für Einsteiger.
    Reden sollte heute jeder können! Der Workshop hilft mit psychologischer Strategie, Redeangst zu überwinden.
    Anmeldung unter 06188-4486956

    13.1.2017, 9:00-16:00h, 40,00€

    Christian Friedrichs: Klare Kommunikation - sichere Entscheidung. Coach Christian Friedrichs erklärt Tipss und Tricks, wie klarere Kommunikation möglich ist.

Heute beginnende Kurse:

Karlstein Großwelzheim
469

VHS Kahl

Die VHS Kahl wurde auf Initative von Altbürgermeister Oswald Will im Jahre 1966 gegründet und stand von 1968 bis 2016 unter der Studienleitung von Gerd-Peter und Doris Lux. Im September 2016 übernahm Dr. Angela Möschter die Studienleitung.
Die VHS Kahl bietet schwerpunktmäßig 60 Sprachkurse (...)
weiter

 

VHS Alzenau

Das Frühjahrsemester  der VHS Alzenau umfasst 145 Kurse und Wochenendseminare sowie Vorträge zu unterschiedlichsten Themen.
 Start ist Montag, der 26.Januar 2015

Der Sprachbereich beinhaltet Kurse in verschiedenen Kenntnisstufen.Im Frühjahrsemester werden in der VHS Alzenau  auch wieder Anfängerkurse in Französisch, Italienisch und Spanisch angeboten. Hingewiesen wird auch auf den Kurs "Kroatisch für den Urlaub". In diesem Kurs können sich auch Anfänger den Wortschatz aneignen, den sie für Alltagssituationen im Urlaub brauchen.
 Unter dem Thema „Pädagogik und Psychologie“ stehen NLP-Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene auf dem Programm, ebenso das Angebot, wie Eltern ihre Kinder beim Lernen und bei den Hausaufgaben unterstützen können.
Neue (...)
weiter

 

VHS Karlstein

Die 1976 gegründete VHS Karlstein wurde von Franz Fries von 1976 bis 1987 geführt. Von 1987 bis heute steht die VHS Karlstein unter der Leitung von Erwin und Rita Rücker. Aus den Anfangszeiten mit weniger als 40 Kursen ist inzwischen ein reichhaltiges Kursangebot von über 130 Kursen, Wochenend-Seminaren, (...) weiter

 
Neue Veranstaltungen
Karlstein
408 21.09.17
Do
Karlstein
533 28.09.17
Do
Alzenau
325 30.09.17
Sa
Karlstein
411 10.10.17
Di
 

Studienprogramm Herbstsemester 2017