Good Aging!. (aktuell nicht im Programm)


Bis ins hohe Alter fit und mit Spaß unterwegs sein, davon träumen wir alle.
Altern ist ein schleichender Prozess, den wir nur ungern zur Kenntniis nehmen.
Doch sind wir schutzlos ausgeliefert? Es ist erforscht, dass biologische Systeme ihrem eigenen Verfall entgegenwirken, auf äußere Belastungen reagieren, sich schützen und Schäden reparieren können.
Ist meine Lebenzeit wie ein Stempel in meine Gene eingeprägt oder gibt es Umstände, die wir unterstützend nutzen können? Wenn ja, wie?
Im Focus der letzten Jahre stehen z.B. die stillen Entzündungen, das sogenannte "Entzündungsaltern", spezielle Enzyme, die den Stoffwechsel und den Alterungsprozess steuern oder auch die sogen. Autophagie, intenénsive Zellreinigung.Sie bekommen einen Einblick in das breite Spektrum von Ansätzen aus der ganzheitlichen Naturheilkunde.

Anmeldung auch unter Tel.Nr. 06023/9299859

14.05.2024 (1-mal) 18:30 - 21:00 Uhr,
242
15,00 €