Einführungskurs in die Chinesische Kalligraphie


Die Chinesische Kalligraphie ist nicht nur Schönschreibkunst, wie man meinen könnte. Sie umfasst mit der klassischen Malerei die Hauptströmungen der Kunstgeschichte Chinas. Kalligraphie bringt körperliche und geistige Vorteile, denn sie fördert Disziplin, Geduld und Ausdauer. Deshalb führten viele geschichtlich bekannte Kalligraphen Chinas, ein langes, erfülltes Leben. Kalligraphie zu praktizieren, kann die Persönlichkeit formen und das Lebensziel verändern. Über die Jahrtausende hinweg war der Einfluss, den  die Kunst der chinesischen Kalligraphie auf die Ausgeglichenheit der Persönlichkeit und den intellektuellen Ausdruck hatte, nicht auf die Grenze Chinas beschränkt. Die Nachbarländer, Japan und Korea und verschiedene Nationen in Südostasien, haben alle die chinesische Kalligraphie als Teil ihrer Kultur angenommen.
Bitte mitbringen: Küchenpapier, ein kleiner Wasserbehälter
Materialkosten: 18,00 Euro/Person bitte an die Kursleiterin zahlen
Anmeldung unter: www.vhs-kahl-alzenau-karlstein.de oder Tel.: 0162/2912455 

1 Tag, 23.03.2024
Samstag, 10:00 - 13:00 Uhr,
1 Termin(e)
Sa 23.03.2024 10:00 - 13:00 Uhr VHS-Haus, Hauptstraße 19a, 63796 Kahl am Main, Raum 6, Obergeschoß
Yan Lan Kretschmann
068
15,00 €

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Yan Lan Kretschmann

    1. Chinesisch A1/A2019

      05.02.24 - 10.06.24 (15-mal) 18:00 - 19:30 Uhr
      Kahl am Main
      Plätze frei
      (Plätze frei)