QiGong


QiGong sind uralte, leichte Übungen in Ruhe und Bewegung, die in China regelmäßig praktiziert werden. Wir lernen in diesem Semester eine QiGong-Übungsfolge, die Sie auch zuhause durchführen können.
 Anfänger und Fortgeschrittene sind gleichermaßen willkommen.
Übrigens: auch Menschen mit (chronischen) Erkrankungen können und sollen diese Übungen durchführen.
QiGong dient der Regulation und regt die eigenen Heilkräfte an.Westliche Studien belegen eine gute Wirksamkeitbei hohem Blutdruck, stressverursachten Krankheiten, häufigen Infekten, neurologischen Erkrankungen und bei Depression.
Bitte lockere Kleidung und warme Anti-Rutsch-Socken oder Gymnastikschuhe mitbringen.
Anmeldung auch unter: Tel. 06023/9299859

8 Abende, 04.02.2019, - 25.03.2019,
Montag, wöchentlich, 19:00 - 20:00 Uhr
8 Termin(e)
Dr. Cornelia Tauber-Bachmann
315
VHS-Haus, (Pallotiner-Gebäude), Michelbacher Str. 16, 63755 Alzenau, Kälberau, Raum 7, OG
40,00