Polen - Eine Kulturreise durch unser Nachbarland


Die Kulturrundreise beginnt in Stettin, wo das Oderhaff den bedeutendsten Hafen Polens mit der Ostsee verbindet. Weiter entlang der Ostseeküste nach Danzig, wo Weltgeschichte geschrieben wurde. Die Ordensritterburg Marienburg gehört zu den wertvollsten Kulturdenkmälern in Polen und ist zugleich die größte mittelalterliche Festungsanlage in Europa. In Frauenburg wirkte über 30 Jahre der Astronom Nikolaus Kopernikus. Ein Naturparadies besonderer Art ist der größte Nationalpark Polens, die Masuren. Es folgen die Hauptstadt Warschau mit ihrem Altstadtkern und die königliche Stadt Krakau. Nach dem ehemaligen Konzentratrionslager Auschwitz und Tschenstochau mit dem Bildnis der Schwarzen Madonna in Breslau mit Dominsel, Jahrhunderthalle und dem gotischen Rathaus auf dem herrlichen Marktplatz ein würdiger Abschluss.

1 Abend, 17.04.2018,
Dienstag, 20:00 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
Gerd-Peter Lux
109
Vortrag:
4,00

bei Vorträgen keine Anmeldung erforderlich

Weitere Veranstaltungen von Gerd-Peter Lux

Hessisches Staatstheater Wiesbaden
100 18.02.18
So
Hessisches Staatstheater Wiesbaden
101 29.03.18
Do
Karlstein
554 16.04.18
Mo