"Ist unsere Nahrungsversorgung noch sicher???"


Der Vortrag wird mit einer Betrachtung der Nahrungsversorgung unserer Vorfahren eröffnet. Der Referent erläutert die Einflüsse von klimatischen Veränderungen und von Religionen auf die Produktion und Verfügbarkeit von Nahrungsmitteln. Auf die Entstehung von Hunger in Mitteleuropa  als Auslöser von Völkerwanderungen, Kriegen und Revolutionen wird näher eingegangen. Im Folgenden werden Regierungsentscheidungen und deren Auswirkungen - vom Spätmittelalter bis Heute - zur Sicherung der Nahrungs - und Trinkwasserversorgung vorgestellt. Zum Abschluss werden die Einflüsse von Klimaänderungen, Ausbrüchen von Krankheiten und politischen Entscheidungen auf die künftige Nahrungsversorgung in einer global agierenden Welt Wirtschaft näher betrachtet.
Keine Anmeldung erforderlich.



1 Abend, 21.03.2019,
Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Winfried Bruder Dpl. Ing.agr.
545
Rudolf-Wöhrl-Pavillion, Am Oberborn 1, 63791 Karlstein
4,00
,Schüler 2,00 €