Von Platon bis Plotin und von der Antike bis zum Christentum


In diesem Vortrag sollen die Anfänge des antiken griechischen Denkens bis zu Platon und darüber hinaus zu Plotin erzählt werden. Was trieb die ersten Denker zu ihren ersten Fragen an und welche Ergebnisse konnten sie aufzeigen? Inwieweit hat sich die Lehre Plotins von Platons Lehre verändert? Welche Gedanken werden im Christentum eine Rolle spielen? Eine spannende Reise hin zum antiken Denken, aber auch zu dem heutigen Erbe.

1 Abend, 28.01.2020,
Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Dr. Florian Stickler
089
Vortrag:
4,00

bei Vorträgen keine Anmeldung erforderlich