Energieabende der VHS Karlstein am Main

Richtig Heizen und Lüften - Vorbeugen gegen Schimmel


Wenn Wände und Raumluft dauerhaft zu feucht und kalt sind,  ist Schimmel vorprogrammiert. Um das zu vermeiden, müssen Temperatur und Feuchtigkeit der Raumluft reguliert und ausreichend gelüftet werden. Die Referenten erklären, welche Ursachen zur Kondensation der im Raum vorhandenen Feuchtigkeit führen und wie man durch richtiges Heizen und Lüften gegen Schimmel vorbeugt. Anhand von Beispielen wird die fachgerechte Modernisierung zur Vermeidung von Wärmebrücken und energetischen Schwachstellen gezeigt und Gegenmaßnahmen zur Schimmelbildung erläutert.
Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Die Energieabende der vhs-Karlstein werden im Frühjahrssemester 2020 fortgesetzt.

1 Abend, 28.10.2019,
Montag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Katja Bieber
Stefan Hock
536
Rudolf-Wöhrl-Pavillion, Am Oberborn 1, 63791 Karlstein