Weihnachtsseife, Bodybutter und Badepralinen selbst herstellen


Seife sieden war früher ein geachtetes Handwerk. Heute kommt die Seife aus der Drogerie
oder dem Supermarkt und kaum einer weiß so genau, was drin ist. Diese Seifen/Flüssigseifen sind mit verschiedenen Zusatzstoffen versetzt, die unter Umständen Allergien verursachen oder die Haut reizen können.
In diesem Kurs lernen Sie, Ihre Seife selbst zu sieden - aus natürlichen Fetten, Ölen und all dem, was Ihnen persönlich und Ihrer Haut gut tut. Auch die Kreativität kommt beim Seifensieden nicht zu kurz! Duft, Form, Farbe und Zusatzstoffe bieten unendliche Möglichkeiten und Variationen, um ganz individuelle, schöne Seifen herzustellen.
In diesem Kurs steht unsere Seife unter einem weihnachtlichen Motto, außerdem stellen wir ebenfalls eigene Bodybutter (fest Körpercreme) sowie Badepralinen (sprudelnder Badezusatz) her - denn: die Geschenkesaison hat begonnen! Am zweiten Termin wird alles dekoriert und verpackt mit nach Hause genommen. Der Kurs vermittelt Ihnen das Grundwissen und die notwendigen Informationen und Fertigkeiten, um später auch zuhause Ihre ganz eigene Wunschseife, Bodybutter und Badepralinen herstellen zu können.
Bitte mitbringen: ein altes Hemd oder Kittel, hohe Spülhandschuhe, einen Taschenrechner und etwas zu schreiben, sowie Behältnisse für den Transport.
Materialkosten von 13,00 - 15,00 € werden mit der Kursleitung am ersten Termin abgerechnet.
Der Kurs ist nur für Erwachsene.

Anmeldung auch unter Tel.: 06023/310733 Mob.: 015120450262

2 Tage, 16.11.2018,, 23.11.2018,
Freitag, 16:00 - 20:00 Uhr
Freitag, 16:00 - 18:00 Uhr
2 Termin(e)
Kerstin Kalajan
335
VHS-Haus, (Pallotiner-Gebäude), Michelbacher Str. 16, 63755 Alzenau, Kälberau, Raum 1, Untergeschoss, UG
25,00 €
Belegung: