Selbstverteidigung für Frauen


Selbst in kürzester Zeit ist es möglich, an seinem Selbstbewusstsein zu arbeiten und zu lernen, sich gegen verschiedene Angriffe zu schützen.
Dieser Kurs ist für Einsteiger und Fortgeschrittene (als Auffrischung) gedacht.
Hier wird nach einer kurzen, aber durchaus wichtigen theoretischen Einleitung mehr auf die praktischen Angriffe und Verteidigungsmöglichkeiten eingegangen und ist für alle Frauenzwischen ca. 16 -99 Jahren geeignet. Es bedarf keiner besonderen sportlichen Leistungen.
In diesem Kurs zeige ich Ihnen, wie Sie gezielt den Täter verletzen und überwältigen. Sie lernen natürlich unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen, sich gegen Kontaktangriffe vielerlei Art mit und ohne Alltagsgegenständen zur Wehr zu setzen. Sie entwickeln ein stärkeres und selbstsicheres Auftreten, was allein schon den Täter davon abbringen kann Sie anzugreifen. Selbst bei einer geringen Gegenwehr lassen die Täter in den meisten Fällen von ihrer Tat ab.
Bitte mitbringen: Neben der eigenen Tagesverpflegung, Schreibutensilien für den theoretischen Teil, ansonsten legere Sportkleidung und Gymnastikschläppchen oder ABS-Socken (keine Schuhe mit fester Sohle).
Informationen unter www.maja-kuhn.de

Anmeldung unter der Tel. Nr.  0163 9878680

1 Vormittag, 14.10.2018,
Sonntag, 10:00 - 13:00 Uhr
1 Termin(e)
Maja Kuhn
266
VHS-Haus, (Pallotiner-Gebäude), Michelbacher Str. 16, 63755 Alzenau, Kälberau, Raum 8, Entspannung, OG
20,00 €
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Maja Kuhn

Alzenau Kälberau
267 16.12.18
So