Zeitgenössische Aktmalerei


Gegenstand dieses Kurses ist die zeitgenössische figürliche Malerei. Die Teilnehmer lernen, schrittweise zu einer subjektiven malerischen Interpretation der menschlichen Figur zu finden. Dabei wird ein Bildaufbau angestrebt, der Farbraum, Figur und Komposition gleichermaßen berücksichtigt.
Zielsetzung dieses Kurses ist das proportionale und räumliche Erfassen der menschlichen Figur, somit die volle Integration der Figur am Hintergrund.
Die Kenntnis von Proportionen, das Verhältnis vom Raum zur Figur und das Modellieren mit Licht und Schatten sind die Voraussetzung für freie bildnerische Tätigkeit. Gearbeitet wird mit Acrylfarben und anderen Materialien. Sie haben freie Technikwahl!
Bitte mitbringen: Materialien entsprechend der ausgewählten Technik. Der Kurs ist für Einsteiger geeignet.
Anmeldung auch unter Tel. 06023/310733  Mob. 0151 20450262
8 Abende, 14.12.2018, - 15.02.2019,
Freitag, 19:00 - 21:15 Uhr
8 Termin(e)
Edi Hermann
236
VHS-Haus, (Pallotiner-Gebäude), Michelbacher Str. 16, 63755 Alzenau, Kälberau, Raum 2, Farbe, EG
54,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Grafik-Designer Edi Hermann

Alzenau Kälberau
235 12.10.18
Fr