STUDIENREISE 2018

FLUG – STUDIENREISE
USBEKISTAN - Entlang der Seidenstraße nach Samarkand, Buchara und Chiwa
vom 04.10. - 13.10.2018

Die Reise wird von Erwin Rücker begleitet.
USBEKISTAN - Entlang der Seidenstraße nach Samarkand, Buchara und Chiwa
Die Gründe, nach Usbekistan zu kommen, sind vielfältig. Geschichte ist in Usbekistan erlebbar und wird lebendig. Auch das Zusammenspiel von Sonne, Hitze, Blauem Himmel und moslemischer mittelalterlicher Architektur könnte schöner nicht sein. Obwohl die Moderne in Usbekistan längst Einzug gehalten hat, ist es gelungen, die Märchen aus 1001 Nacht zu bewahren. Der Mythos von Samarkand und Buchara könnte auch der Grund eines Besuches sein, schließlich ist es Goethe gewesen, der diese Städte in seinem" West-östlichen Divan" besungen hat. Ein weiterer Grund, Usbekistan zu besuchen, ist die legendäre Seidenstraße, die durch das heutige Usbekistan verlief, China mit Europa verband und dank derer viele blühende Wüstenstädte entstanden. Auch heute ist die Wiederbelebung der Seidenstraße ein wichtiges Thema. Im Zuge des Zerfalls der Sowjetunion ist 1991 die unabhängige Republik Usbekistan entstanden, die exakt das Gebiet der einstigen sozialistischen Unionsrepublik umfasst. Dank der stabilen Lage ist Usbekistan ein sicheres Reiseland. Das touristische Leben ist  in Usbekistan schön und unkompliziert.  Neue Hotels sind entstanden und entstehen, die Sehenswürdigkeiten sind und werden komplett renoviert und verschönert. Man fühlt sich sicher  in Usbekistan, wird freundlich empfangen und fühlt sich wohl und Usbekistan ist und bleibt weiterhin ein spannendes und wunderschönes Reiseland.
Das ausführliche Reiseprogramm kann  unter Telefon 06188-5287 angefordert werden. Das Anmeldeformular liegt bei. Anmeldungen nur über das Anmeldeformular!
545