Stillleben - Malerei


Die Stillleben-Malerei ist eine seit etwa dem frühen 17.Jahrhundert sich entwickelnde Bildgattung, die über Jahrhunderte bei vielen Künstlern, bei der Kunstkritik  und beim Kunstpublikum kaum bzw. überhaupt keine Beachtung , nur äußerst selten eine Wertschätzung fand. Unterschiedlichste Arrangements still stehender Gegenstände - schlicht und dezent bis vielgestaltig und komplex - sprechen eine teils eindeutig-klare , teils rätselhaft-mehrdeutige Sprache. Diese zu verstehen, soll das Anliegen und Ziel des Kurses sein.
Der Kurs gibt einen Einblick in die Vielgestaltigkeit und unterschiedliche Schönheit der Stillleben-Malerei sowie Hinweise, diese zu würdigen und zu genießen.

Information und Anmeldung unter 06023/9689266 (Fr. Dr. Halbach)

5 Nachmittage, 11.06.2018, - 16.07.2018,
Montag, 15:00 - 16:30 Uhr
5 Termin(e)
Dr. Anke Halbach
234
VHS-Haus Alzenau, Raum 1 EG, 63755 Alzenau, Raum 1 EG
30,00
Belegung: