Führung: "Toll trieben es die alten Römer - Wirklich?"


"Toll trieben es die alten Römer"  -  Wirklich ?
Die Führung im Pompejanum bietet in Wort und Bild deftige, pralle und ungeschminkte Einblicke in das Liebesleben der alten Römer. Ihre Götter gestatteten ihnen, fast alle 
Spielarten von Liebe und Sex weitgehend ungehemmt und unbeschwert zu genießen.Genauso offenherzig war auch ihre Darstellung des Liebesspiels in der künstlerischen Ausschmückung ihrer Häuser. Wie heute verschwammen auch damals mitunter die Grenzen zwischen Sex und Kriminalität.
Ihr Lieblingsgetränk, das Mulsum, ein delikat gewürzter Honigwein, galt ihnen als sexuell anregend, als Aphrodisiakum.
2000 Jahre später wird das Göttergetränk eigens für diese Führung in einem aufwändigen Prozess" komponiert. Sie können das Mulsum im Anschluss an die Führung kosten und genießen,
Die Führung ist erst ab 16 Jahren geeignet.
Sonntag, 06.05.2018 Treffpunkt Eingang Pompejanum

Anmeldung auch unter Telefon 06188 - 5287 (Rita und Erwin Rücker) oder 06188 - 5838 (Gerd Stein)

1 Vormittag, 06.05.2018,
Sonntag, 11:00 - 12:30 Uhr
1 Termin(e)
Gerd Stein
556
Treffpunkt: Eingang "Schlösschen Schönbusch
12,00
incl. Eintritt und 1Glas Mulsum
Belegung: