Auf dieser Webseite werden neben technisch notwendigen Cookies auch Cookies zur Analyse der Webseitenbesuche benutzt, die optional sind. Die analysierten Besucherdaten werden dazu verwendet, um die Webseiteninhalte und -dienste zu verbessern. Wenn Sie dieser Datenerhebung mit Cookies zustimmen, klicken Sie auf akzeptieren.

Hygienevehaltensregeln VHS Kahl-Alzenau-Karlstein


 1.)Ein geeigneter Mund-Nasen-Schutz ist beim Betreten und beim Verlassen des Gebäudes zu tragen. Keine Gruppenbildung vor,
während und nach der Veranstaltung, vermeiden Sie Händschütteln und Umarmungen.

2.) Händedesinfektion - Am Eingang befindet sich Handdesinfektionsmittel zum desinfizieren der Hände. Alternativ befinden sich in den Räumen Waschbecken, Seife und Papierhandtücher.

3.) Jacke/Mantel sind am Platz über den Stuhl zu hängen.

4.) Der Mund-Nasen-Schutz darf erst abgenommen werden, wenn Sie Ihren Platz erreicht haben und der Abstand gewährleistet ist.

5.) Ein Wechsel in einen anderen Kurs ist während des Semesters nicht möglich. es darf nur der Kurs besucht werden in dem Sie angemeldet sind und nach Möglichkeit ist immer die gleiche Anordnung im Raum einzunehmen. Es muss eine Anwesenheitsliste geführt werden.

6.) Nach 45 beziehungsweise 60 Minuten Unterricht muss der Raum 15 Minuten gelüftet werden.

7.) Wird Hilfe vom Kursleiter/in gewünscht, müssen Teilnehmer/in und Kursleiter/in Mund-Nasen-Schutz tragen, sobald der vorgeschriebene Abstand (1,50m ) nichteingehalten werden kann.

8.) Es sind nur eigene Matten und sonstige Kleingeräte mitzubringen und zu benutzen. Es dürfen keine Matten und Geräte mit anderen Teilnehmer/innen getauscht werden. Übungen die Körperkontakt erfordern, sind untersagt.

9.) Es sind in den Kursen nur eigene Materialien (z.B. Farben, Stifte usw.) zu benutzen. Sollten Gegenstände wie z.B. Computer, Nähmaschine usw. benutzt werden muss der Teilnehmer sofort nach benutzen, das benutze Teil desinfizieren. Die Tische müssen am Ende des Kurses gereinigt  werden.
Desinfektionsmittel und Putzmittel wid von der VHS zur Verfügung gestellt.

10.) Beim Gang zur Toilette muss Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Es darf nur eine Person die Toilette betreten.

11.) Personen mit Erkältungsmerkmalen sind nicht zugelassen.

12.) Die Kursleiter/innen sind für die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln verantwortlich. Sollten die Regeln nicht eingehalten werden, sieht sich die VHS gezwungen den Kurs abzusagen. Halten sich Kursteilnehmer nicht an die Hygieneregeln können Sie nicht am Kurs teilnehmen.